Logo
Cardano Ecosystem

CryptoNewsFlash (DE)

04/08/2024

·

58 views


Wird die SEC schon bald einen Cardano ETF genehmigen?

Das Interesse der Investoren an Cardano stieg sprunghaft an: In der vergangenen Woche flossen 1,1 Millionen Dollar in die Anlageprodukte von Cardano – eine Trendwende. Trotz des Rückgangs im März hat Cardano...

Wird die SEC schon bald einen Cardano ETF genehmigen?
  • Das Interesse der Investoren an Cardano stieg sprunghaft an: In der vergangenen Woche flossen 1,1 Millionen Dollar in die Anlageprodukte von Cardano – eine Trendwende.
  • Trotz des Rückgangs im März hat Cardano seit Jahresbeginn rund 6 Millionen Dollar angezogen.

In den letzten Wochen hat Cardano (ADA) die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich gezogen und einen Anstieg der Zuflüsse in Höhe von 1,1 Millionen Dollar erlebt. Dieser plötzliche Zufluss stellt eine bemerkenswerte Umkehrung der Abflüsse von 3,7 Millionen Dollar dar, die nur eine Woche zuvor verzeichnet wurden, so die Daten von CoinShares. Der Anstieg der Investitionen spiegelt eine wachsende Bedeutung für Cardano innerhalb der Kryptowährungs-Investitionslandschaft wider und positioniert es als einen bemerkenswerten Anwärter inmitten von Marktschwankungen.

Das Wiederaufleben des Anlegerinteresses ist nicht auf Cardano allein beschränkt. Bitcoin-ETFs haben sich ebenfalls erholt, mit Zuflüssen von 862 Millionen Dollar in der letzten Woche. Dieser breitere Anstieg der Krypto-Investitionsaktivitäten hat dazu geführt, dass die Gesamtzuflüsse seit Jahresbeginn 13 Milliarden Dollar überschritten haben. Insbesondere Bitcoin-ETFs absorbierten den Großteil dieser Zuflüsse, die sich auf insgesamt 12 Milliarden US-Dollar beliefen, was auf ein robustes Vertrauen der Anleger in die führende Kryptowährung hinweist. Dieser Anstieg der Investitionstätigkeit unterstreicht die wachsende Attraktivität digitaler Vermögenswerte bei traditionellen Anlegern.

A recovery for Bitcoin ETFs, with US$862m inflows last week pic.twitter.com/D1OWUSdGIU

— James Butterfill (@jbutterfill) April 1, 2024

Spekulationen um Cardano-ETF

Die Fähigkeit von Cardano, in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld Investitionen anzuziehen, unterstreicht seine wachsende Bedeutung. Mit begrenzten, auf Cardano zugeschnittenen Anlagemöglichkeiten hat die Kryptowährung die Aufmerksamkeit von Anlegern auf sich gezogen, die ein Engagement in alternativen Anlagen suchen. Die Aussicht auf einen Cardano-ETF bleibt spekulativ, insbesondere angesichts der Situation mit Ethereum. Da jedoch Kapital in ADA-orientierte Anlageprodukte fließt, wird die Position von Cardano auf den Finanzmärkten wahrscheinlich gestärkt, was ihn zu einem bemerkenswerten Anwärter im laufenden Krypto-ETF-Boom macht.

Trotz des positiven Zustroms von Investitionen gibt es Bedenken hinsichtlich der jüngsten Performance von Cardano im Vergleich zu anderen Vermögenswerten. ADA hat eine schleppende Performance gezeigt, mit Verlusten von 3,50 % und nur 6,40 % Gewinn seit Jahresbeginn – CNF berichtete. Die Analyse zeigt außerdem einen Rückgang des prozentualen Anteils des ADA-Gesamtangebots am Gewinn von 80 % auf 75 %, was auf einen Trend zu Verkaufsaktivitäten hindeutet und Bedenken hinsichtlich der Entwicklung von ADA inmitten der bullischen Markttrends aufkommen lässt.

Darüber hinaus gab es einen bemerkenswerten Rückgang der Anzahl der Geldbörsen, die erhebliche Mengen an ADA halten, was auf eine Veränderung des Anlegerverhaltens hindeutet. Dies könnte einen Mangel an Vertrauen in die Aussichten von ADA oder den Wunsch der Anleger widerspiegeln, ihr Vermögen in andere Kryptowährungen oder Anlageformen umzuschichten.

Grayscale entfernt Cardano aus Fonds

Darüber hinaus hat Grayscale Investments, eine prominente Verwaltungsgesellschaft für digitale Vermögenswerte, vor kurzem bedeutende Anpassungen bei der Zusammensetzung ihres Portfoliosangekündigt. In einer am 4. April veröffentlichten Presseerklärung gab das Unternehmen bekannt, dass Cardano (ADA) aus dem Grayscale Digital Large Cap Fund (GDLC) und der ATOM-Token von Cosmos aus dem Grayscale Smart Contract Platform Ex-Ethereum Fund (GSCPxE) entfernt wurde.

Die Entscheidung, Cardano aus dem Fonds zu entfernen, ist auf die kürzlich von CoinDesk vorgenommene Neugewichtung der Branchenindizes zurückzuführen. Grayscale stellte klar, dass die Methodik der jeweiligen Indizes die Änderungen der Vermögenskomponenten und Gewichtungen innerhalb seiner Fonds diktierte. Gemäß der Erklärung von Grayscale können diese Anpassungen ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Nach der Herausnahme von Cardano aus dem GDLC wurden die Vermögenswerte liquidiert und die Erlöse entsprechend ihrer jeweiligen Gewichtung in andere Komponenten des Fonds reinvestiert.

.

AD

SNEKbot by DexHunter on CARDANO

Cardano's Telegram Trading Bot live on Cardano mainnet!TRADE NOW!


Read Original Article on CryptoNewsFlash (DE)

ORIGINAL SOURCE

https://www.crypto-news-flash.com/de/wir...

Disclaimer: Cardano Feed is a Decentralized News Aggregator that enables journalists, influencers, editors, publishers, websites and community members to share news about the Cardano Ecosystem. User must always do their own research and none of those articles are financial advices. The content is for informational purposes only and does not necessarily reflect our opinion.


Genius Yields DEX Launched!

More from CryptoNewsFlash (DE)

See more
Cardano-Blockchain wird sicherer und besser skalierbar dank des „Ouroboros Genesis“-Updates
CryptoNewsFlash (DE)
Cardano-Blockchain wird sicherer und besser skalierbar dank des „Ouroboros Genesis“-Updates

05/17/2024

·

27 views

Related News

See more
Genius Yields DEX Launched!

Featured News

See more



    DEFAULTENGLISH (EN)SPANISH (ES)RUSSIAN (RU)GERMAN (DE)ITALIAN (IT)POLISH (PL)HUNGARIAN (HU)JAPANESE (JA)THAI (TH)ARABIC (AR)VIETNAMESE (VI)PERSIAN (FA)GREEK (EL)INDONESIAN (ID)ROMANIAN (RO)KOREAN (KO)FRENCH (FR)CZECH (CS)PORTUGUESE (PT)TURKISH (TR)