Logo
Cardano Ecosystem

CryptoNewsFlash (DE)

10/13/2023

·

68 views


Ripple- und Cardano-Gründer streiten sich über "ETHgate"-Kontroverse

the macro coin cryptocurrency ripple and word map. Die Ripple-Community und Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, sind sich angesichts des „ETHgate“-Skandals uneinig über den Begriff...

Ripple- und Cardano-Gründer streiten sich über "ETHgate"-Kontroverse

the macro coin cryptocurrency ripple and word map.

  • Die Ripple-Community und Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, sind sich angesichts des „ETHgate“-Skandals uneinig über den Begriff „Korruption“.
  • Die Uneinigkeit unterstreicht die allgemeinen Bedenken der Branche über die angebliche Vorzugsbehandlung von Ethereum durch die SEC.

Die Hintergründe von „ETHgate“: Ripple vs. Cardano

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Kryptowährungswelt sind Meinungsverschiedenheiten und Debatten keine Seltenheit. Die jüngste, die die Aufmerksamkeit der Community erregt hat, ist ein Streit zwischen der Ripple-Gemeinschaft und dem Gründer von Cardano, Charles Hoskinson. Der Stein des Anstoßes? Die Interpretation von „Korruption“ inmitten des ETHgate-Skandals.

Ein Streit über Definitionen

Der „ETHgate“-Skandal dreht sich für diejenigen, die nicht tief in den Krypto-Nachrichtenzyklen verwurzelt sind, um Vorwürfe, dass die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) Ethereum bevorzugt behandelt. Der Chief Technology Officer (CTO) von Ripple hat lautstark kritisiert, was er als ungleiches Spielfeld ansieht und insbesondere die Aufmerksamkeit auf die angebliche Vorzugsbehandlung von Ethereum durch die SEC im Vergleich zu anderen Kryptowährungen gelenkt.

In diesem aufgeladenen Umfeld meldete sich Charles Hoskinson, die treibende Kraft hinter Cardano, mit seiner Sicht der Dinge zu Wort. Seine Interpretation des Wortes „Korruption“ im Zusammenhang mit dem laufenden Skandal steht im Widerspruch zu der der Ripple-Community. Diese abweichende Sichtweise hat tiefere Probleme und Gefühle innerhalb der Krypto-Community in Bezug auf Regulierungsbehörden und deren wahrgenommene Voreingenommenheit ans Licht gebracht.

Der Kern der Debatte unterstreicht die breiteren Bedenken vieler in der Branche. Es gibt ein wachsendes Gefühl, dass bestimmte Kryptowährungen oder ihre Befürworter von den Regulierungsbehörden bevorzugt behandelt werden. Eine solche Vorzugsbehandlung könnte, falls sie sich bewahrheitet, erhebliche Auswirkungen auf die allgemeine Dynamik des Kryptomarktes haben und möglicherweise die Waage zugunsten derjenigen kippen, die sich in einer vorteilhaften Position befinden.

Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass es sich um Behauptungen handelt. Die SEC als Regulierungsbehörde hält an ihrer Haltung fest, gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Teilnehmer an den Finanzmärkten zu gewährleisten, einschließlich der aufkeimenden Welt der Kryptowährungen. Die „ETHgate“-Kontroverse und die anschließende Debatte zwischen den führenden Persönlichkeiten von Ripple und Cardano unterstreichen die Notwendigkeit von Klarheit, Transparenz und Fairness in der Regulierungspraxis.

Während die Kryptowelt auf weitere Entwicklungen an dieser Front wartet, ist eines sicher: Diskussionen wie diese sind von zentraler Bedeutung. Sie fördern nicht nur ein Gefühl der Verantwortlichkeit innerhalb der Branche, sondern stellen auch sicher, dass die Stimmen der verschiedenen Interessengruppen gehört werden, was zu einem robusteren und integrativen Krypto-Ökosystem führt.

Die beste Kryptobörse für Einsteiger und Profis

  • Investiere in Cardano (ADA) und handle über 200+ Kryptowährungen auf Europas größter Kryptobörse.
  • Kaufe Cardano (ADA) einfach und zu unschlagbar niedrigen Gebühren per PayPal und Kreditkarte.
  • Profitiere von extrem niedrigen Handelsgebühren und Zugang zu mehr als 400 Handelspaaren.
  • Bitvavo ist bei der Niederländischen Zentralbank registriert, und seine Nutzer haben Zugang zum Einlagensicherungsfonds bis zu 100.000 €.

100,000,000 Benutzer

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar fr den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

AD

SNEKbot by DexHunter on CARDANO

Cardano's Telegram Trading Bot live on Cardano mainnet!TRADE NOW!


Read Original Article on CryptoNewsFlash (DE)

ORIGINAL SOURCE

https://www.crypto-news-flash.com/de/rip...

Disclaimer: Cardano Feed is a Decentralized News Aggregator that enables journalists, influencers, editors, publishers, websites and community members to share news about the Cardano Ecosystem. User must always do their own research and none of those articles are financial advices. The content is for informational purposes only and does not necessarily reflect our opinion.


Genius Yields DEX Launched!

More from CryptoNewsFlash (DE)

See more
Cardano-News: 1.500% Kursanstieg für ADA möglich
CryptoNewsFlash (DE)
Cardano-News: 1.500% Kursanstieg für ADA möglich

05/12/2024

·

20 views

Related News

See more
Genius Yields DEX Launched!

Featured News

See more



    DEFAULTENGLISH (EN)SPANISH (ES)RUSSIAN (RU)GERMAN (DE)ITALIAN (IT)POLISH (PL)HUNGARIAN (HU)JAPANESE (JA)THAI (TH)ARABIC (AR)VIETNAMESE (VI)PERSIAN (FA)GREEK (EL)INDONESIAN (ID)ROMANIAN (RO)KOREAN (KO)FRENCH (FR)CZECH (CS)PORTUGUESE (PT)TURKISH (TR)