Cardano (ADA) Preisvorhersage für Oktober 2021

2 weeks ago    318 views
Telegram LinkedIn
RavenDex, First Cross-Chain Swap DEX On The Cardano Ecosystem

Offenlegung von Anzeigen

Invezz ist eine unabhängige Plattform mit dem Ziel, Nutzern zu finanzieller Freiheit zu verhelfen. Um unsere Arbeit zu finanzieren, arbeiten wir mit Werbetreibenden zusammen, die uns für Nutzer entschädigen, die Invezz auf ihre Dienste verweist. Während unsere Bewertungen und Beurteilungen der einzelnen Produkte auf der Website unabhängig und unvoreingenommen sind, können Marken dafür bezahlen, in unseren Tabellen weiter oben zu erscheinen oder Anzeigen in bestimmten Bereichen der Website zu schalten. Die Reihenfolge, in der Produkte und Dienstleistungen auf Invezz erscheinen, stellt keine Empfehlung von uns dar, und bitte beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise andere Plattformen zur Verfügung stehen als die Produkte und Dienstleistungen, die auf unserer Website erscheinen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen >

Cardano (ADA) Preisvorhersage für Oktober 2021
  • Cardano erlebte einen schwierigen September, da sein Preis um 32% einbrach
  • Seine Marktkapitalisierung sank von mehr als 90 Mrd. $ auf 66 Mrd. $
  • Wir erklären, was im Oktober 2021 zu erwarten ist

Der Cardano (ADA/USD)-Preis stand in den letzten Wochen unter erheblichem Druck. Er liegt bei 2,0910$ und damit etwa 32% unter seinem Höchststand im September. Dieser Rückgang bringt seine gesamte Marktkapitalisierung auf mehr als 66 Mrd. $, was ihn zur viertgrößten Kryptowährung der Welt macht.

September Rückblick

Der September war für Cardano ein relativ schwieriger Monat. Der Preis fiel von einem Allzeithoch von 3,0976$ auf ein Tief von 1,1960$.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Es gibt mehrere Gründe für den Preisrückgang von ADA im September. Erstens gab es die Situation „Buy the rumours, sell the news“, die im Laufe des Monats auftrat. Dies ist eine Situation, in der Anleger ein Asset vor einer wichtigen Ankündigung oder einem Ereignis kaufen und dann aussteigen, wenn das Ereignis eintritt.

In diesem Fall war das Ereignis die Alonzo Hard Fork. Darin begann Cardano, die Funktionen von Smart Contracts zu akzeptieren. Mit Smart Contracts wurde es für Entwickler möglich, dezentrale Anwendungen (DAPPs) und dezentrale autonome Organisationen (DAOs) zu erstellen. Diese Anwendungen konkurrieren dann mit denen anderer Chains wie Ethereum, Binance und Avalanche.

Zweitens ist der Cardano-Preis im September aufgrund regulatorischer Bedenken stark gefallen. In einer Erklärung gab die People’s Bank of China (PBOC) bekannt, dass Kryptowährungen im Land illegal seien. Die Regierung verbot auch ausländischen Unternehmen, chinesischen Bürgern Krypto-Dienste anzubieten.

Infolgedessen nahmen viele Unternehmen wie Huobi, OKEx und Binance keine neuen chinesischen Kunden mehr an. Sie werden dann die bestehenden in eine Weile zurückziehen. In den USA untersucht die US-Börsenaufsichtsbehörde Stablecoins, d. h. Kryptowährungen, die an Fiat-Währungen gekoppelt sind.

Drittens stürzte der ADA-Preis aufgrund der steigenden Risiken auf dem Finanzmarkt ab. Zu diesen Risiken gehörten die Evergrande-Krise und die Möglichkeit eines Zahlungsausfalls der US-Regierung. Außerdem begannen die großen Zentralbanken wie die US-Notenbank und die Bank of England (BOE), eine restriktive Haltung einzunehmen.

Cardano Preisvorhersage

Cardano price

Das Tages-Chart zeigt, dass der Cardano-Preis in den letzten Wochen einen starken Ausverkauf erlebt hat. Er ist unter die wichtige Unterstützungsmarke bei 2,4915$ gesunken, die das bisherige Allzeithoch darstellte. Gleichzeitig haben die 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitte ein rückläufiges Crossover-Muster gebildet. Der Relative Strength Index (RSI) hat ein rückläufiges Divergenzmuster gebildet. Gleichzeitig scheint ADA den „Handle“-Abschnitt des „Cup and Handle“-Musters zu bilden. Daher wird der Preis wahrscheinlich noch eine Weile unter Druck bleiben und dann im Oktober wieder ansteigen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

7/10

67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.


P2P Finance - Maximize your passive income with Cardano's first DeFi ecosystem.
P2P Finance is the first ecosystem that introduces an Affiliate / Referral program, with address milestones, to the DeFi industry. The P2P Token has 4 utilities, used to unlock the plethora passive earning opportunities within the platform. More Info - https://p2p.finance
Read the article in Invezz

P2P Finance - Maximize your passive income with Cardano's first DeFi ecosystem