eToro: XRP und ADA waren im 3. Quartal die meistgekauften Kryptowährungen in Großbritannien

1 month ago    225 views
Telegram LinkedIn
Genius Yield | Automated Yield optimizer on Cardano Blockchain

Offenlegung von Anzeigen

Invezz ist eine unabhängige Plattform mit dem Ziel, Nutzern zu finanzieller Freiheit zu verhelfen. Um unsere Arbeit zu finanzieren, arbeiten wir mit Werbetreibenden zusammen, die uns für Nutzer entschädigen, die Invezz auf ihre Dienste verweist. Während unsere Bewertungen und Beurteilungen der einzelnen Produkte auf der Website unabhängig und unvoreingenommen sind, können Marken dafür bezahlen, in unseren Tabellen weiter oben zu erscheinen oder Anzeigen in bestimmten Bereichen der Website zu schalten. Die Reihenfolge, in der Produkte und Dienstleistungen auf Invezz erscheinen, stellt keine Empfehlung von uns dar, und bitte beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise andere Plattformen zur Verfügung stehen als die Produkte und Dienstleistungen, die auf unserer Website erscheinen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen >

 XRP und ADA waren im 3. Quartal die meistgekauften Kryptowährungen in Großbritannien
  • Laut eToro stieg die Akzeptanz von XRP in Großbritannien von Q2 bis Q3 2021 um 4%
  • ADA verdrängte ETH als zweitgrößten Coin, nachdem er von Q2 auf Q3 um 11% zulegte
  • Laut Simon Peters von eToro setzen XRP HODLer auf das langfristige Potenzial des Coins

Die native Kryptowährung von Ripple, XRP (XRP/USD), war die führende Kryptowährung in Bezug auf die Einführung in Großbritannien im 3. Quartal 2021. Die führende Kryptobörse eToro gab diese Nachricht in einem Bericht bekannt und stellte fest, dass die Briten zunehmend die sechstgrößte Währung kaufen, sowie Cardano (ADA/USD), die zur zweitbeliebtesten Kryptowährung des Landes wurde.

Berichten zufolge ist die Akzeptanz von XRP in Großbritannien von Q2 bis Q3 2021 um 4% gestiegen. Im Jahresvergleich ist die Akzeptanz von XRP um 105% gestiegen. Auf der anderen Seite stürzte ADA, das derzeit die viertgrößte Kryptowährung ist, Ethereum (ETH/USD), nachdem seine Akzeptanz im Land von Q2 auf Q3 um 11% und im Jahresvergleich um 1230% anstieg.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Obwohl sich die Privatanleger auf Altcoins konzentrieren, stieg die Akzeptanz von Bitcoin (BTC/USD) von Q2 auf Q3 um 2% und gegenüber dem Vorjahr um 325%. Laut Simon Peters, Crypto Market Analyst von eToro, zeigen diese Zahlen, dass Kryptowährungen in den letzten 12 Monaten die Aufmerksamkeit von Privatanlegern auf sich gezogen haben. Er fügte hinzu, dass sich digitale Assets als wichtige Bestandteile vieler Portfolios erweisen.

Peters merkte weiter an:

Bei XRP ist es ähnlich – sein Wachstum von Quartal zu Quartal beträgt nur 4%, aber viele unserer Anleger halten ihn. Einige kauften ihn bereits 2017, andere erst kürzlich. Es gibt eine starke Community von XRP-Anhängern, die an sein langfristiges Potenzial glauben.

Ripple baut seine Präsenz in Großbritannien weiter aus

Während Ripple Labs derzeit in einen Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities Exchange Commission) verwickelt ist, weil es angeblich einen nicht registrierten Wertpapierverkauf durchgeführt hat, wird das Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco in Großbritannien positiv aufgenommen. Berichten zufolge ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit der Digital Pound Foundation eingegangen, um die Entwicklung der digitalen Währung der britischen Zentralbank (CBDC) voranzutreiben.

Laut der Leiterin der Politik von Ripple, Susan Friedman:

Die Foundation wird dazu beitragen, das Ziel des Vereinigten Königreichs, ein integrativeres und nachhaltigeres Finanzsystem aufzubauen, voranzutreiben.

Trotz dieser Entwicklungen ist die tägliche Performance von XRP schwach. In den letzten 24 Stunden verlor der Coin 1,52% und lag bei 1,12$ (0,81 £). Allerdings hat der Token in den letzten 90 Tagen um über 50% zugelegt.

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen, die Anfang des Jahres ihre Allzeithochs überschritten haben, stieg XRP nur bis auf 1,96$ (1,42 £), bevor er während des Crashs wieder abstürzte. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag XRP 70,74% unter seinem ATH vom Januar 2018 von 3,84$ (2,79 £).

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

7/10

67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.

Verlux is Building The Biggest Cross-Chain NFT Marketplace On The Cardano Blockchain - Join Seed Sale

BUY AFRIXX NFT - An African generative NFT project
The first NFT project to combine art and history, aiming to expand the knowledge of Africans and their history. BUY NFT NOW - https://afrixx.io/buy
Read the article in Invezz
A decentralized Bison meme coin on cardano network
ADACASH - Earn passive income.