Logo
Cardano Ecosystem

Bitcoin2Go

06/13/2024

·

100 views


Cardano Voltaire Upgrade: Alles, was Du wissen musst!

Charles Hoskinson kündigt das größte Upgrade in der Geschichte von Cardano an. Mit dem sogenannten Voltaire-Upgrade begibt sich Cardano in eine neue Ära der vollständigen Dezentralisierung. Hier alle Einzelheiten und was das für den ADA-Kurs bedeutet!

Cardano Voltaire Upgrade: Alles, was Du wissen musst!
  • Cardano's Voltaire Ära - auf dem Weg zur vollständigen Dezentralisierung.
  • Laut Cardano-Gründer Hoskinson ist das Voltaire Upgrade der bedeutendste Meilenstein in der Geschichte von Cardano.
  • Mit dem bevorstehenden Upgrade wird die ADA-Community zukünftige Entwicklungen und Updates sowie auch die Verwaltung der millionenschweren Cardano Treasury selbst in der Hand haben.
  • Dein Interesse an Cardano ist geweckt? Dann kaufe die native Kryptowährung ADA noch heute über die Altcoin-Börse CoinEx!

Cardano's nähert sich seiner finalen Entwicklungsphase

Die Entwicklungsphasen oder "Epochen" von Cardano sind nach prominenten Persönlichkeiten der Poesie und Informatik benannt, wie Lord Byron, Percy Bysshe Shelley, Joseph Goguen, Matsuo Bashō und Voltaire.

Die erste Phase "Byron" legte den Grundstein der Cardano-Blockchain - zu diesem Zeitpunkt bestand Cardano aus einer Wallet, mit der man ADA-Tokens senden und empfangen kann. Die zweite Phase "Shelley" konzentrierte sich auf die Dezentralisierung - wichtige Infrastrukturaufgaben, wie das Betreiben der Cardano Stakepools wurden an die Community übergeben.

Mit der dritten Phase "Goguen" implementierte Cardano Smart Contracts und markierte damit den Startschuss eines stetig wachsenden Ökosystems mit immer neuen Projekten und Anwendungsfällen.

Cardano Roadmap: Die 5 Entwicklungsphasen
Cardano Roadmap: Die 5 Entwicklungsphasen

Die jüngste Bashō-Ära konzentriert sich auf die Skalierung der Blockchain, während die letzte Ära, Voltaire, vor allem Governance-, Abstimmungs- und Finanzverwaltungsfunktionen einführt.

Das bevorstehende Chang-Upgrade, welches noch für diesen Monat geplant ist, wird die Bühne für das "Zeitalter von Voltaire" bereiten. Laut Charles Hoskinson ist das das Upgrade bereit und wartet lediglich darauf, dass mindestens 70 Prozent der Stakepool-Betreiber die Änderungen akzeptieren und entsprechend ihre Cardano Node auf die neue Version 9.0 updaten.

Am Sonntag meldete sich der Cardano Gründer in einem X-Post (englisch) zu Wort und erklärte die weitreichende Bedeutung dieser bevorstehenden Implementierung. Bereits seit mehr als zwei Jahren arbeiten die drei Gründungsfirmen Input Output Global, Emurgo und die Cardano Foundation gemeinsam mit zahlreichen Community-Mitgliedern und Stakepool-Betreibern in aller Welt an diesem Meilenstein:

»Es ist der bedeutendste Meilenstein in der Geschichte von Cardano und für die gesamte Branche. Cardano wird eine dezentralisierte Zivilisation sein, die sich über die ganze Welt erstreckt und Millionen von Einwohnern hat. Wir werden das fortschrittlichste Blockchain-Governance-System, jährliche Budgets, eine Schatzkammer und die Weisheit unserer gesamten Gemeinschaft haben, die uns leitet.«

Gemäß der Roadmap, welche bereits zu Beginn des Cardano Launches im Jahr 2015 von den Gründungsfirmen herausgegeben und seitdem systematisch Stück für Stück umgesetzt wurde, markiert die Voltaire Ära die finale Entwicklungsphase der Cardano Blockchain. Das heißt, mit erfolgreicher Implementierung wird die Cardano-Community alle nötigen Infrastrukturbausteine und Tools besitzen, um komplett die Kontrolle über das Cardano-Netzwerk zu übernehmen.

Voltaire: Der Beginn einer neuen Ära

Sind die neuen Abstimmungs- und Finanzsysteme aktiviert, befindet sich Cardano auf einem ebenen Spielfeld. Die Gründungsfirmen werden keine gesonderten Rechte oder Vorzüge haben und werden wie jedes normale Community-Mitglied der dezentralen Entscheidungsfindung durch das Cardano-Governance-System untergeordnet sein.

Das Ende der Roadmap markiert damit nicht das Ende der Entwicklung, sondern den Beginn einer neuen komplett dezentral organisierten Organisation/Nation, welche die kommenden Entwicklungen, Parameteranpassungen sowie die Allokation von Geldern aus der Cardano Treasury selbst in der Hand hat.

💡

Die Cardano Treasury wird mit einem Teil der Transaktionsgebühren des Netzwerkes gefüttert und enthält derzeit rund 1,55 Milliarden ADA im Wert von knapp 667 Millionen US-Dollar. Mit steigendem ADA-Kurs könnte der Wert jedoch auch schnell weit höher ausfallen.

Um ein möglichst sicheres Umfeld zu gestalten und das Cardano-System vor bösartigen Akteuren zu schützen, wird das Governance-System aus mehreren Instanzen bestehen. Zum einen arbeitet die Cardano-Community derzeit eine eigene Verfassung aus, deren Einhaltung durch ein von Nutzern gewähltes Verfassungskomitee geschützt werden soll. Einige Grundsätze sollen zudem durch Smart Contracts und andere technische Sicherungen fest im System verankert werden und unantastbar bleiben.

Eine weitere Instanz bilden die sog. dRep's, welche als Sprecher der Community fungieren. ADA-Halter werden selbst Vorschläge für Änderungen/Upgrades und Treasury-Ausgaben einreichen oder ihr Stimme an dRep's übertragen können, welche ihre Interessen vertreten.

Zuletzt ist dann noch die Gruppe der SPO's (Stakepool-Betreiber), welche besonders bei systemkritischen Entscheidungen einen bestimmenden Einfluss haben werden.


Dein Interesse an Cardano ist geweckt? Dann kaufe die native Kryptowährung ADA noch heute über die Altcoin-Börse CoinEx.

Als Neukunde erhältst du einen Willkommensbonus in Höhe von 100 USDT!


Mögliche Auswirkungen auf den ADA-Preis durch Cardano-Upgrades

Die Zukunft von Cardano beinhaltet neben der Implementierung eines ausgeklügelten Governance-Systems auch das Ouroboros-Leios-Upgrade, welches die Effizienz und Skalierbarkeit von Transaktionen verbessern soll.

Es ist Teil eines umfassenderen Engagements zur Aufrechterhaltung des Wettbewerbsvorteils von Cardano in der Blockchain-Arena. Zusammen werden diese Upgrades das Netzwerk in die Lage versetzen, ein höheres Transaktionsvolumen zu bewältigen und gleichzeitig dezentral zu bleiben.

Die Verbesserungen könnten sich positiv auf den ADA-Preis auswirken, indem sie die Marktstimmung beeinflussen. Upgrades, die die Skalierbarkeit, Sicherheit oder Funktionalität verbessern, steigern das Vertrauen der Anleger, erhöhen das Kaufinteresse und können den Wert des Vermögenswerts steigern.

Gepaart mit der Prämisse eine, wenn nicht sogar die am meisten dezentralisierte Blockchain überhaupt zu werden, dürfte ADA vor allem Prinzipien-getriebenen und langfristig orientierten Investoren ein vielversprechendes "zu Hause" geben.

Taha Abbasi, welcher als CTO von Ferra Labs daran arbeitet, die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchain-Ökosystemen zu verbessern, äußerte sich zuversichtlich bezüglich der aktuellen Cardano-Entwicklungen:

»Die Entwicklung von Cardano zeigt Integrität, denn das Chang Upgrade ist Teil eines jahrzehntelangen Entwicklungsplans. Das Upgrade wird Hoskinsons lang gehegten Standpunkt bestätigen: Cardano - derzeit eine der am meisten kritisierten Blockchains - ist für die Community gebaut. Von der Behauptung der Zentralisierung zur Dezentralisierung über das Chang Hardfork bis hin zu den neuen, durch Leios eingeführten Upgrades - Cardano ist für einen bedeutenden Fortschritt gerüstet. «

Weiter geht Abbasi direkt auf eine mögliche Preisentwicklung des ADA-Tokens ein und prognostiziert:

»Der massive Entwicklungsfortschritt dürfte mit einer erhöhten Nachfrage nach ADA einhergehen, was langfristig zu einem Preisanstieg führen könnte. Angetrieben durch diese Upgrades werden wir wahrscheinlich ein bullisches Szenario mit einem Preisziel von 1,5 $ bis zum Jahresende sehen.«

Die Entwicklung der Cardano-Blockchain hin zur größten dezentralisierten autonomen Organisation (DAO) weltweit wird in der gesamten Branche aufmerksam verfolgt. So wurde der einleitend angeführte X-Post von Charles Hoskinson seit Sonntag bereits über 500.000 Mal gelesen.

Der ADA-Kurs reagiert unterdessen noch nicht und notiert mit 0,43 US-Dollar weiterhin in seinem mehrwöchigen Seitwärtstrend zwischen 0,41 und 0,50 US-Dollar. Dies könnte sich jedoch mit voranschreitender Implementierung der bevorstehenden Upgrades ändern. Dabei sei jedoch auch angemerkt, dass besonders die Einführung des umfangreichen Governance-Systems voraussichtlich mehrere Monate benötigen wird, bis es vollumfänglich einsatzbereit ist.

ADA/USD Kurs der letzten 4 Wochen, Quelle: CoinMarketCap
ADA/USD Kurs der letzten 4 Wochen, Quelle: CoinMarketCap

Jetzt Cardano (ADA) über die Altcoin-Börse CoinEx kaufen! Als Neukunde profitierst du von einem 100 USDT-Willkommensbonus.

AD

SNEKbot by DexHunter on CARDANO

Cardano's Telegram Trading Bot live on Cardano mainnet!TRADE NOW!


Read Original Article on Bitcoin2Go

ORIGINAL SOURCE

https://bitcoin-2go.de/cardano-voltaire-...

Disclaimer: Cardano Feed is a Decentralized News Aggregator that enables journalists, influencers, editors, publishers, websites and community members to share news about the Cardano Ecosystem. User must always do their own research and none of those articles are financial advices. The content is for informational purposes only and does not necessarily reflect our opinion.


Rare Evo: A Blockchain Event

More from Bitcoin2Go

See more
Cardano 9.0: On-Chain-Governance bereit für die Aktivierung
Bitcoin2Go
Cardano 9.0: On-Chain-Governance bereit für die Aktivierung

07/10/2024

·

52 views

Related News

See more

Argentina Digital Nation 2024
Rare Evo: A Blockchain Event
Argentina Digital Nation 2024

Featured News

See more



    DEFAULTENGLISH (EN)SPANISH (ES)RUSSIAN (RU)GERMAN (DE)ITALIAN (IT)POLISH (PL)HUNGARIAN (HU)JAPANESE (JA)THAI (TH)ARABIC (AR)VIETNAMESE (VI)PERSIAN (FA)GREEK (EL)INDONESIAN (ID)ROMANIAN (RO)KOREAN (KO)FRENCH (FR)CZECH (CS)PORTUGUESE (PT)TURKISH (TR)